© FARD lighting 2018

Dimmer und Schaltgeräte für Neon Anlagen

Für die Steuerung von Neontrafos sind besondere physikalischen Anforderungen zu beachten.

Niemals dürfen Neontrafos mit konventionellen Phasenanschnitt- oder Phasenabschnittsdimmer betrieben werden! Zur Realierung unterschiedlicher Projekte sind zahlreiche Zusatzgeräte verfügbar. Einkanal Dimmer mit Poti Steuerung Zweikanal Dimmer mit Poti Steuerung Mehrkanal Schaltgeräte (Lauflicht) Mehrkanal Schweller programmierbare Steuergeräte

Neon Dimmer

Als Basisgerät für viele Dimmaufgaben beiten wir Ihnen einen 1 oder 2 kanaligen

Dimmer mit integrierter Erdschluss Überwachung nach VDE. Am Gerät befindet sich

ein Steuereingang. Dort kann zur manuelle Steuerung ein Potentiometer

angeschlossen werden. Es ist aber auch möglich am Dimmer externe Sensoren oder

Interface Module anzuschließen.

Elektronische Nachtabsenkung

Um die Helligkeit in den Nachtstunden abzusenken, kann ein FARD Lichtsensor an

den Klemmen des Dimmers angeschlossen werden. 

Multikanal Schalter und Lauflicht

Für einfache Anwendungen stehen Multifunktionsschalter mit vorprogrammierten

Schaltzszenen zur Verfügung. Im Gerät sind ebenfalls die erforderlichen Erdschluss

Abschaltelemente integriert.

Programmierbares Lauflicht

Die FARD lighting GmbH verfügt über einen

programmierbaren Schaltkontroller, der sowohl für

LED- als auch für Neon Anwendungen geeignet

ist. Es sind bis zu 16 Schaltkänale programmierbar.

Damit können sehr komplexe Lichtinstallationen

realisiert werden.  Im Speicher des Controllers sind

bis zu 10 verschiedene Abläufe vorprogrammiert.

Es besteht die Möglichkeit, dass nach

Kundenvorgabe werksseitig spezielle Abläufe

realisiert werden. Die Vorgabe erfolgt durch eine

Ecxel Tabelle.

 
Ein Kanel Dimmer VTC 1C 0-5V deutsch.pdf
Zwei Kanal Dimmer VTC 2C deutsch.pdf
4-Kanal Zuschaltgerät deutsch.pdf
Lichtfühler für VTC2.pdf
© FARD lighting 2018

Dimmer und Schaltgeräte für Neon Anlagen

Für die Steuerung von Neontrafos sind besondere physikalischen Anforderungen zu beachten.

Niemals dürfen Neontrafos mit konventionellen Phasenanschnitt- oder Phasenabschnittsdimmer betrieben werden! Zur Realierung unterschiedlicher Projekte sind zahlreiche Zusatzgeräte verfügbar. Einkanal Dimmer mit Poti Steuerung Zweikanal Dimmer mit Poti Steuerung Mehrkanal Schaltgeräte (Lauflicht) Mehrkanal Schweller programmierbare Steuergeräte

Neon Dimmer

Als Basisgerät für viele Dimmaufgaben beiten wir Ihnen einen 1 oder 2 kanaligen

Dimmer mit integrierter Erdschluss Überwachung nach VDE. Am Gerät befindet sich

ein Steuereingang. Dort kann zur manuelle Steuerung ein Potentiometer

angeschlossen werden. Es ist aber auch möglich am Dimmer externe Sensoren oder

Interface Module anzuschließen.

Elektronische Nachtabsenkung

Um die Helligkeit in den Nachtstunden abzusenken, kann ein FARD Lichtsensor an

den Klemmen des Dimmers angeschlossen werden. 

Multikanal Schalter und Lauflicht

Für einfache Anwendungen stehen Multifunktionsschalter mit vorprogrammierten

Schaltzszenen zur Verfügung. Im Gerät sind ebenfalls die erforderlichen Erdschluss

Abschaltelemente integriert.

Programmierbares Lauflicht

Die FARD lighting GmbH verfügt über einen

programmierbaren Schaltkontroller, der sowohl für

LED- als auch für Neon Anwendungen geeignet

ist. Es sind bis zu 16 Schaltkänale programmierbar.

Damit können sehr komplexe Lichtinstallationen

realisiert werden.  Im Speicher des Controllers sind

bis zu 10 verschiedene Abläufe vorprogrammiert.

Es besteht die Möglichkeit, dass nach

Kundenvorgabe werksseitig spezielle Abläufe

realisiert werden. Die Vorgabe erfolgt durch eine

Ecxel Tabelle.

 
Ein Kanel Dimmer VTC 1C 0-5V deutsch.pdf
Zwei Kanal Dimmer VTC 2C deutsch.pdf
4-Kanal Zuschaltgerät deutsch.pdf
Lichtfühler für VTC2.pdf
Dieses Web läuft im Probebetrieb !
Dieses Web läuft im Probebetrieb !